FREE LandSpiegel-Ausgaben

Zeit_fuer_michQuelle: LANDSPIEGEL

Über 40 Prozent der Deutschen sind davon überzeugt, der Stress auf der Arbeit und im Alltag hat in den letzten 2 Jahren stark zugenommen. Immer mehr Menschen suchen daher einen Stress-Ausgleich, wie zum Beispiel eine Aufbaukur bei Erschöpfung, Burnout und Rekonvaleszenz. Doch was genau passiert bei einer solchen Aufbaukur und wo wird so etwas angeboten?

Nicolay_LandspiegelQuelle: LANDSPIEGEL

Inmitten der wunderschönen und vielseitigen Landschaft der Mittelmosel, mit direktem Blick auf die Mosel, im kleinen Örtchen Zeltingen, liegt das Hotel Nicolay zur Post. Seit 1881 lebt man hier schon Gastlichkeit, mittlerweile in dritter Generation. Unmittelbar in der Nähe befindet sich z.B. der Hunsrück oder die Eifel mit ihren Burgen, den Vulkankraterseen - die auch Maare genannt werden, faszinierende Landschaften mit tiefgrünen Wäldern und schroffen Bergen. Ein echtes Eldorado für Wanderer, Radfahrer, Natururlauber und Wellnesshungrige. Einfach mal durchatmen, die Natur geniessen, zu neuen Kräften kommen und das auch wirklich zu jeder Jahreszeit. Diese natürliche und vielseitige Umgebung bietet mit Sicherheit auch eine ideale Ausgangslage für eine Aufbaukur bei Erschöpfungszuständen und Burnout.

„Burnout“ - diesen Begriff hört man in letzter Zeit immer häufiger. Doch was bedeutet Burnout eigentlich genau? Übersetzen kann man diese Erkrankung mit „Ausgebranntsein“, es herrscht eine körperliche, emotionale und auch geistige Erschöpfung. Die Betroffenen fühlen sich dabei nicht nur auf allen Ebenen erschöpft, sondern auch die Leistungsfähigkeit ist dabei stark reduziert. Ein solcher Zustand wird meistens durch berufliche Überbelastung ausgelöst. Immer erreichbar, Angst um den Arbeitsplatz, Existenzängste, Leistungsdruck... viele von uns kennen diese Herausforderungen nur zu gut. Da kann es in unser schnelllebigen und leistungsorientierten Zeit, einfach passieren, dass Körper und Geist gemeinsam plötzlich nicht mehr mithalten können oder auch wollen.

Das familiengeführte, gemütliche Hotel Nicolay zur Post hat mit der Heilpraktikerin Saskia Lupp auf dieses Erkrankungsbild reagiert und dazu eine umfassende Aufbaukur entwickelt. Sie basiert auf Ernährung und Entschleunigung mit den Synergien erprobter Naturheilverfahren aus der Praxis Bennessanarum. Vor Ausübung des Berufs zur Heilpraktikerin, ist bei Saskia Lupp eine Ausbildung  und jahrelange Arbeit als Chemielaborantin, im Bereich Labormedizin und Biochemie, vorangegangen. Diese Kenntnisse hat sie natürlich auch in die Entwicklung der 10-tägigen Aufbaukur einfliessen lassen. Mit Beginn des Aufenthaltes erfolgt eine gründliche Untersuchung inklusive Anamnese und natürlich beinhaltet der Aufenthalt eine umfassende psychologische Betreuung. Der Behandlungsplan wird daraufhin ganz individuell erstellt. Die Behandlung umfasst entsprechende sportliche Betätigung, passend zur Region wird z.B. gewandert oder geradelt. Auch Massagen, Meditation, Autogenes Training, Muskelentspannung nach Jakobsen, Sitzungen auf der sha.alphaliege - ein dreidimensionaler Erfahrungsraum mit inspirierender und energetisierender Wirkung und einer besonderen Qualität der Tiefenentspannung aus Klang, Licht und Bewegung - Entspannungskurse, Schwitzeinheiten in der Sauna etc. sind im Behandlungsplan eingeschlossen. Eine ausgewogene Ernährung mit viel Wasser und leichten Vitaminen sowie einem eingeschränktem Kaffee- oder auch Alkohol-Genuss sollte hierbei schon eine Selbstverständlichkeit sein.

Mehr Informationen zum Wellnesshotel Nicolay zur Post und weitere Wellness-Angebote auf SPANESS - business meets paradise.

Der neue LANDSPIEGEL ist ab sofort im Bahnhofsbuchhandel und am Zeitungskiosk erhältlich.
Keine Ausgabe verpassen?. LANDSPIEGEL-Abo zum Vorzugspreis und portofrei zu Ihnen nach Hause.



 

Printausgaben gewünscht? Dann abonnieren Sie jetzt den LandSpiegel und sichern Sie sich alle Vorteile:

Jede Ausgabe kommt pünktlich und bequem direkt zu Ihnen nach Hause Sie verpassen keine Ausgabe. Klicken Sie hier um sich jetzt Ihr Printabo zu sichern.